MenuSuche
26.10.2020

NACHWUCHSBERICHTE VOM WOCHENENDE

Da die Partie zwischen der GC U21 und dem FC Biel verschoben wurde, waren am vergangenen Wochenende die Junghoppers U14 bis U18 im Einsatz. Dabei konnte die GC U16 und U15 mit Siegen über St.Gallen glänzen. Die U15 erobert mit ihrem 9:1 Sieg gar die Tabellenspitze.

Resultate

MeisterschaftGC U21verschobenFC Biel
MeisterschaftFCO St.Gallen/Wil3:1 (1:1)GC U18
MeisterschaftFCO St.Gallen/Wil1:2 (0:1)GC U16
MeisterschaftFCO St.Gallen/Wil1:9 (1:3)GC U15
MeisterschaftTeam Basel FCB6:3GC U14

GC U21 - Abgesagte Partie

Das Match zwischen dem Grasshopper Club Zürich und dem FC Biel wurde abgesagt. Die Regierung des Kantons Bern hat restriktive Auflagen erlassen und erlaubt auf Amateurstufe keine Trainings und Wettkämpfe mehr.

GC U18 - Niederlage in St.Gallen

Kaum hatte das Spiel begonnen, da konnte GC bereits in Führung gehen. Spina erzielte nach sieben Minuten den Führungstreffer für die Junghoppers. Lange hielt diese Führung aber leider nicht an und nur zwei Minuten später konnte St. Gallen den Ausgleich erzielen. Bis zur Pause kam GC danach überhaupt nicht ins Spiel und man ging mit dem 1:1 zum Pausentee. In der zweiten Halbzeit versuchten die Zürcher das Spiel besser zu kontrollieren, doch acht Minuten nach Wiederanpfiff gingen die St.Galler via Elfmeter mit 2:1 in Führung. Bis zum Schluss suchten die Hoppers den Ausgleich, doch es kam anders: der FC St. Gallen konnte in der 85. Minute - nach einem langen Ball hinter unsere Verteidigung - den dritten Treffer und somit die Entscheidung erzielen.

GC U16 - Umkämpfter Sieg

Die Partie gegen die Ostschweizer war von Beginn an sehr umkämpft. Die erste Halbzeit war geprägt von vielen technischen Fehlern. Trotzdem ging die U16 nach einem perfektem Steilpass in Führung. Mit welcher es dann auch in die Pause ging. Den Start in die zweite Hälfte gehörte dem Heimteam, welche den Ausgleich markieren konnte. Auch die zweite Hälfte war wie die erste sehr umkämpft, mit dem besseren Ende für die Junghoppers. Kurz vor Schluss erzielte man den Siegestreffer zum 1:2. Somit ist die U16 zurzeit auf dem zweiten Zwischenrang mit einem Spiel mehr. 

GC U15 - Leader nach Kantersieg

Zu Beginn hatten die Hoppers mühe ins Spiel zu finden und der Gastgeber ging nach einer halben Stunde in Führung. Die Junghoppers zeigten aber eine tolle Reaktion und reagierten gleich zwei Minuten später mit dem Ausgleich. Noch vor der Pause erhöhte man gar auf 3:1. In der zweiten Halbzeit dominierte unsere U15 und erzielte noch weitere sechs Tore und am Ende gewinnen sie mit 1:9. Für die Junghoppers ist es der achte Sieg in Folge und damit übernimmt man punktgleich mit dem zweitplatzierten FC Basel die Tabellenführung.

Die nächsten Spiele

(Alle Spiele auf dem GC/Campus finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt)

Dienstag, 27.10.2020, 19.00 UhrTestspielGC U16vs.FC Baden 1897
Donnerstag, 29.10.2020, 18.30 UhrMeisterschaftGC U15vs.FC Winterthur
Samstag, 31.10.2020, 16.00 UhrMeisterschaftZug 94vs.GC U21
Samstag, 31.10.2020, 17.00 UhrMeisterschaftGC U18vs.FC Winterthur
Samstag, 31.10.2020, 14.00 UhrMeisterschaftGC U16vs.FC Winterthur
Samstag, 31.10.2020, 11.00 UhrMeisterschaftGC U14vs.Team Basel FCB
Samstag, 31.10.2020, 11.00 UhrMeisterschaftGC U13vs.Team Basel FCB