MenuSuche
19.10.2020

NACHWUCHSBERICHTE VOM WOCHENENDE

Am vergangenen Wochenende standen drei Mannschaften im Einsatz. Während die U15 im Schweizer Cup in der nächsten Runde steht, scheidet die U16 im Elfmeterschiessen aus. Zudem musste sich die U21 geschlagen geben.

Resultate

MeisterschaftGC 211:3 (1:2)FC Solothurn
MeisterschaftGC U161:1 (0:0) 5:6 n.E.BSC Young Boys
MeisterschaftGC U154:0 (1:0)SC Zofingen

Einzeltickets GC vs. FC Schaffhausen

GC U21 - Niederlage gegen Solothurn

Ein durchzogenes Match unserer U21 gegen den FC Solothurn. Mit viel Elan, Zuversicht und Offensivdrang in die erste Hälfte gestartet. Guter Spielanteil mit einigen guten Torchancen. Das Spiel mehrheitlich im Griff, den Gegner aber zwischenzeitlich eingeladen – nach Ballverlust GC – mittels schnellen Gegenstössen, Nadelstiche zu setzen. Trotz einiger Topchancen unserer Junghopper, konnte der FC Solothurn mit einem Treffer mehr in die Pause gehen. Leider gelang es uns in der zweiten Hälfte nicht, das geforderte zeigen, um die Partie noch auszugleichen oder gar zu wenden. Im Gegenteil, der FC Solothurn konnte - nach einem langen Ball hinter unsere Verteidigung - den 3. Treffer erzielen und somit die drei Punkte nach Hause nehmen.

GC U16 - Aus im Elfmeterschiessen

Die U16 war für das Cup-Spiel gegen YB sehr gut vorbereitet und ging mit grosser Disziplin und Motivation in das Spiel. Gut organisiert gingen die Junghoppers in der ersten Halbzeit und konnten immer wieder gute Chancen herausspielen. Trotzdem ging es Torlos in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit agierte die U16 offensiver und spielte sich noch gefährlichere Torchancen heraus. Woraus das 1:0 für die Junghoppers resultierte. Wenige Minuten nach dem Führungstor verpasste es die U16 durch einen verschossenen Elfmeter die Führung auszubauen. Und so kam es wie es kommen musste und YB konnte sieben Minuten vor Schluss ausgleichen.

Nach 90. Minuten standen es 1:1 - Elfmeterschiessen. Dabei mussten sich die Junghoppers mit 5:6 geschlagen geben. Trotzdem eine gute Leistung der U16, welche den Sieg sicherlich verdient hätte.

GC U15 - Einzug ins Finalturnier

Die Junghoppers qualifizieren sich für das Schweizer Cup Finalturnier im kommenden Frühling in Basel. Das Spiel hatte die U15 von Beginn weg unter Kontrolle. Nach zwanzig Minuten gingen die Junghoppers durch eine individuelle Aktion in Führung. Vor der Pause verpassten die Hoppers die Führung auszubauen. Nach der Pause erzielten die Hoppers drei weitere Treffer. Am Ende stand es 4:0 für das Heimteam. Für die U15 ist es der siebte Sieg in Folge.

VIP GC vs. FC Schaffhausen

Die nächsten Spiele

(Alle Spiele auf dem GC/Campus finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt - ausgenommen GC U21)

Sonntag, 25.10.2020, 16.00 UhrABGESAGTGC U21vs.FC Biel-Bienne
Samstag, 17.10.2020, 14.00 UhrMeisterschaftFCO St. Gallen/Wilvs.GC U18
Samstag, 24.10.2020, 17.00MeisterschaftFCO St. Gallen/Wilvs.GC U16
Samstag, 24.10.2020, 14.30MeisterschaftFCO St. Gallen/Wilvs.GC U15
Samstag, 24.10.2020, 13.30PartnerschaftsspielTeam Ticinovs.GC U14
Samstag, 24.10.2020, 13.30PartnerschaftsspielTeam Ticinovs.GC U13