MenuSuche
15.03.2022

JUNGHOPPERS AN INTERNATIONALEM TURNIER

Eine Mannschaft aus Junghoppers mit den Jahrgängen 2005 bis 2007 nimmt am kommenden Wochenende am internationalen Algarve-Cup teil. Die Junghoppers treffen unter anderem auf Mannschaften aus den Niederlanden, Portugal und Spanien.

Die GC-Mannschaft setzt sich aus einer Auswahl der GC U16 und U18 zusammen. Die Junghoppers werden in ihrer Gruppe unter anderem auf Sporting Lissabon, den FC Kopenhagen, Deportivo La Coruña und den SC Braga treffen. Trainiert wird die Mannschaft von U16-Trainer Ervin Gashi. «Es ist sehr gut, dass die Jungs an einem solchen Turnieren teilnehmen können und sich international gegen gleichaltrige oder knapp ältere messen dürfen. Am Turnier treffen wir auf sehr spannende Mannschaften mit grossen Namen im internationalen Fussball. Es wird interessant zu sehen sein, wo wir uns im Vergleich zur Konkurrenz befinden. Wir wollen sicher auch dort Paroli bieten und vielleicht können wir etwas bewegen. In Salzburg konnten wir bereits Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln, was wirklich sehr gut herauskam. Daher freuen wir uns sehr auf das Turnier und nehmen es mit viel Kraft und Emotionen in Angriff», so Ervin Gashi zum Turnier in Portugal.

Den kompletten Spielplan gibt es hier.