MenuSuche
27.08.2020

GC U18 MIT DERBYSIEG GEGEN FCZ

Die U18-Mannschat von Trainer René van Eck besiegt auf dem GC/Campus den Stadtrivalen FCZ 2:0. Die Grasshoppers sind das klar bessere Team.

Die Junghoppers bestimmen von Beginn weg die Gangart und lassen dem Gegner während der ganzen Partie keine Torchance zu. Fussballerisch und kämpferisch überzeugt die U18. Dion Kacuri in der ersten Halbzeit und Luca Spina in der zweiten Spielhälfte erzielen die Tore für die Grasshoppers. Bereits am kommenden Samstag um 14 Uhr steht für die GC U18 mit dem FC Luzern als Gegner das dritte Meisterschaftsspiel an.

Hopp GC!