MenuSuche
27.05.2019

U15 SICHERT SICH 4. RANG

Die GC U15 schafft die Qualifikation für die Playoffs und spielt am nächsten Wochenende gegen das Team Vaud Lausanne.

Nach einem intensiven und qualitativ hochstehenden Spiel, gewannen die Junghoppers verdient mit einem 3:1 gegen Luzern . Von Anfang an wurde ein hoher Rhythmus angeschlagen und beide Teams schenkten sich nichts. Die Zürcher konnten nach einem guten Start verdient in Führung gehen. Luzern liess aber nicht nach und kam immer wieder gefährlich vor das GC Tor. Vor allem bei Standardsituationen wurde es brenzlig. Mit dem 1:0 Vorsprung ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte wollten die Hoppers unbedingt den zweiten Treffer suchen und weiter nach vorne spielen. Nach rund einer Stunde kam endlich der Erfolg und der Ausbau der Führung. Der Druck der Luzerner wurde zusehends grösser und so verkürzten sie auf 1:2. Es war nun eine spannende Schlussphase zu spielen. GC warf nochmals alles ins Spiel und mobilisierte die letzten Kräfte. Der Aufwand wurde durch das dritte Tor belohnt. Die Junghoppers stehen nun am nächsten Samstag gegen Lausanne im Halbfinal.

NÄCHSTES SPIEL:

Samstag, 01.06.20191/2-FinalTeam Vaud Lausanne-GC U15Anspielzeit noch offen, Centre sportif de la Tuilière, Lausanne

 

 

Tickets