MenuSuche
27.05.2019

U21 OHNE PUNKTE IM LETZTEN SPIEL

Am regnerischen Samstag fand auf dem GC/Campus das letzte Meisterschaftsspiel der GC U21 gegen den FC Bassecourt statt.

Die Delegation der GC U21 startete gut in die Partie und versuchte von Anfang an, das Spieldiktat zu übernehmen. Durch hohes Pressing und Überzahl in den Zweikämpfen liess das Heimteam den Gegner nicht wirklich ins Spiel kommen. In der 26. Minute kam es jedoch zu einem gefährlichen Konter des Gastes, wobei Carlson als Verteidiger und letzter Mann auf der Torlinie rettete. Beide Teams hatten in der ersten Halbzeit gute Ansätze, doch das nötige Glück fehlte und man ging mit einem 0:0 in die Pause.
Auch in der zweiten Halbzeit fanden die Hoppers besser ins Spiel, konnten jedoch weiterhin nichts bewirken. Der eingewechselte Boos musste, nach nur vier Spielminuten, in der 65. Minute verletzungsbedingt wieder vom Feld. Der FC Basscourt ging etwas überraschend nach einem Schuss in der 69. Minute in Führung und schien ab diesem Moment aufzudrehen. Bei den Grasshopper schlichen sich vermehrt Fehler im Aufbauspiel ein und innerhalb der nächsten zwölf Minuten baute der Gastclub seine Führung auf 0:3 aus. In der 85. Minute konnten die Hoppers durch ein Kopftor von Fehr den ersten Anschlusstreffer erzielen. Für eine Aufholjagt fehlte jedoch die Zeit und die Variabilität. Zudem wurde Dickenmann in der Nachspielzeit, aufgrund eines harten Einsteigens, mit der roten Karte geahndet und dem Platz verwiesen. Die GC U21 beendet die Saison 2018/19 in der 1. Liga auf dem 5. Rang.

MATCHTELEGRAMM

Grasshopper Club Zürich II - FC Bassecourt  1:3 (0:0)

Tore: 69. Amaouche (0:1), 76. Beyer (0:2), 81. Ghomrani (0:3), 85. Fehr (1:3)

GC U21: Schiesser; Mijatovic (77. Marzullo), Carlson, Tschopp, Dickenmann; Njie (84. Marcon), Müller, Ramadani; Aliu, Casciato (61. Boos (65. Sabino)), Fehr

FC Bassecourt: Bourquin; Vitali, Erard, Ghomrani, Chiquet; Ducommun dit Boudry (84. Sirufo), Mobili (19. Randaxhe (46. Brêchet)), Ji; Amaouche (92. Ummel), Beyer, Gester

Verwarnungen: 58. Tschopp, 78. Carlson, 91. Dickenmann (rot)

Die weiteren Nachwuchsresultate im Überblick:

RESULTATE

Samstag, 25.05.2019MeisterschaftGC U211 - 3FC Bassecourt
Samstag, 25.05.2019Playoff 1/4 FinalServette FC3 - 2GC U18
Samstag, 25.05.2019Playoff 1/4 FinalFC Luzern5 - 0GC U16
Samstag, 25.05.2019MeisterschaftGC U153 - 1FC Luzern
Sonntag, 26.05.2019MeisterschaftFCO St. Gallen/Wil U171 - 3GC U17

NÄCHSTE SPIELE

Samstag, 01.06.2019Playoff 1/4-FinalGC U18-Servette FC14:00, GC/Campus, Niederhasli
Samstag, 01.06.2019MeisterplayoutGC U16-BSC Young Boys12:00, GC/Campus, Niederhasli
Samstag, 01.06.20191/2-FinalTeam Vaud Lausanne-GC U15Anspielzeit noch offen, Centre sportif de la Tuilière, Lausanne
Sonntag, 02.06.2019KlassierungsrundeGC U17-Team BEJUNE M-1714:00, Grünfeld, Rapperswil-Jona
Mitglied werden!