MenuSuche
20.05.2019

U15 GEWINNT AUSWÄRTS

Die GC U15 fährt mit drei Punkten aus dem Aargau nach Hause.

Die Rollenverteilung dieser Partie war klar. GC machte mächtig Druck und kam auch schon mit dem ersten Angriff zum Torerfolg. Danach flachte das Spiel aber ab und der zweiter Treffer gelang den Zürchern erst kurz vor der Pause. Nach dem Pausentee war das Pressing der Junghoppers erneut erfolgreich und die Gastmannschaft erhöhte auf 3:0. Mit der Zeit schlichen sich aber immer mehr Flüchtigkeitsfehler in das Spiel von GC ein und die Aarauer kamen in der 68. Minute zum 1:3. Die Konzentration blieb weiterhin nicht sehr hoch und so kamen sie zehn Minuten später gar zum Anschlusstreffer. Dies war aber gleichzeitig der Weckruf für die Hoppers, welche wiederum einen Gang höher schalteten. Die nächsten Treffer waren schön herausgespielte Tore, welche für einen standesgemässen 6:2-Sieg sprechen. Nächsten Samstag folgt das letzte Heimspiel gegen den FC Luzern.

NÄCHSTES SPIEL:

Samstag, 25.05.2019MeisterschaftGC U15-FC Luzern14:00, GC/Campus, Niederhasli

 

 

Tickets