MenuSuche
13.05.2019

HEIMNIEDERLAGE DER U21

Die Junghoppers zeigen bei der Niederlage gegen den FC Black Stars viel Moral . Trotz tollem Einsatz und einer Halbzeit in Unterzahl, verliert die U21 von GC mit 2:4.

Bereits nach wenigen Minuten verletzte sich Mittelfeldspieler Edmond Ramadani und musste ausgewechselt werden. Trotzdem spielten die Junghoppers munter nach vorne, aber die Gäste aus Basel standen kompakt und liessen nicht viele Chancen zu. Ein Doppelschlag in der 20. und 23. Spielminute lenkte das Spiel für die Black Stars in die gewünschte Richtung. Nachdem Allen Njie mit viel Glück nach einem harten Einsteigen nur die Gelbe Karte sah, reagierte der GC-Trainer erneut und wechselte. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit prallten Dirk Carlson und Jan Ostrowski mit den Köpfen zusammen. Beide konnten nicht mehr weiterspielen. In Zusammenarbeit mit dem medizinischen Personal der Gäste aus Basel konnten die beiden Luxemburger das Spielfeld aber auf den eigenen Füssen verlassen. Nach der Pause erhielten die Gäste einen Penalty zugesprochen, welcher Amir Saipi toll parierte. In der 59. Minute gelang den Hoppers dann der Anschlusstreffer durch Alessandro Casciato. Dieser hielt jedoch nicht lange und nur 3 Minuten später gingen die Gäste wieder mit 3:1 in Führung. GC bewies anschliessend viel Moral und kämpfte sich noch einmal zurück. Mergim Bajrami besorgte mit einem flachen Schuss aus der Distanz den erneuten Anschlusstreffer. In der 79. Minute wurden die Hoffnungen auf einen Punktgewinn allerdings endgültig vernichtet. Deny Gomes von den Black Stars erzielte seinen zweiten Treffer des Tages und besiegelte somit die Niederlage.

MATCHTELEGRAMM

Grasshopper Club Zürich II - FC Black Stars 2:4 (0:2)

Tore: 20. Gomes (0:1), 23. Ahmeti (0:2), 59. Casciato (1:2), 62. Rrudhani (1:3), 63. Bajrami (2:3), 79. Gomes (2:4)

GC U21:Saipi; Carlson (46. Özer), Müller, Ostrowski, Dickenmann; Njie (38. Aliu), Rustemoski, Ramadani (14. Mijatovic); Bajrami, Casciato, Fehr

FC Black Stars: Oberle; Fischer, Sevinc, Farinha, Mumenthaler; Ahmeti (53. Covella), Uruejoma, Alic, Rrudhani; Shillova (75. Kalayci), Gomes (85. Babovic)

Verwarnungen: 36. Njie, 89. Fehr

Die weiteren Nachwuchsresultate im Überblick:

RESULTATE

Samstag, 11.05.2019MeisterschaftGC U212 - 4FC Black Stars
Samstag, 11.05.2019MeisterschaftTeam Winterthur / Schaffhausen3 - 3GC U18
Samstag, 11.05.2019MeisterschaftGC U167 - 1FC Thun Berner Oberland
Samstag, 11.05.2019MeisterschaftGC U155 - 2FC Thun Berner Oberland
Sonntag, 12.05.2019MeisterschaftGC U171 - 1Team YB

NÄCHSTE SPIELE

Samstag, 18.05.2019MeisterschaftFC Schötz-GC U2116:00, Fussballanlage Wissenhusen, Schötz
Samstag, 18.05.2019MeisterschaftGC U18-FC Thun Berner Oberland13:00, GC/Campus, Niederhasli
Samstag, 18.05.2019Playoff 1/4-FinalGC U16-FC Luzern15:00, GC/Campus, Niederhasli
Samstag, 18.05.2019MeisterschaftFC Aarau-GC U1516:15, Sportanlage Schachen, Aarau
Mitglied werden!