MenuSuche
02.04.2019

U18 GEWINNT DERBY

Das Zürcher Derby der U18 Mannschaften verlief umkämpft. Dank einem Tor kurz vor Schluss konnte sich GC durchsetzen und sicherte sich so weitere drei Punkte. 

Nach der Nati-Pause stand für die GC U18 das Derby auf dem Programm. Die jungen Hoppers waren die ersten 30 Minuten spielbestimmend, scheiterten aber in dieser Phase vor dem gegnerischen Tor. Es fehlte die Entschlossenheit und der gute Torwart des Gegners erschwerte den Torerfolg der Hoppers. Ab der 30. Minute kämpfte sich der FCZ in das Spiel zurück, die Partie wurde intensiver und durch viele Zweikämpfe geprägt. Der technische Aspekt litt darunter. Nach einem Durchbruch über die rechte Seite und Flanke von Correia, schoss Kastrati in der 86. Minute den Siegestreffer für die Hoppers. Der Derbysieg war das Resultat einer guten Teamleistung.

NÄCHSTES SPIEL:

 

Mittwoch, 03.04.2019GC U18-Team FC Luzern-SC Kriens20:00, GC/Campus, Niederhasli 

Mitglied werden!