MenuSuche
25.03.2019

VERDIENTER SIEG FÜR DIE U16

Nach der Niederlage in St. Gallen gewinnen die Junghoppers das Auswärtsspiel im Wallis.

Die Hoppers spielten die ersten dreissig Minuten zielgerichtet nach vorne und führten zu diesem Zeitpunkt bereits mit 0:2. Kurz nach der Pause konnte das Heimteam das Score auf 1:2 verkürzen. Die Hoppers erspielten sich in der Folge mehrere Torchancen heraus und setzten den FC Sion durch Pressing und schnelle Umschaltmomente unter Druck. Durch zwei schön herausgespielte Tore von Berglas und De Carvalho war das Spiel zugunsten der Grasshoppers entschieden.

NÄCHSTES SPIEL:

Samstag, 30.03.2019MeisterschaftGC U16-Team BEJUNE14:30, GC/Campus, Niederhasli

 

Mitglied werden!