MenuSuche
04.03.2019

U16 VERLIERT GEGEN SERVETTE

Die U16 des Grasshopper Club Zürich verliert gegen Servette FC mit 1:3. Nachdem die Westschweizer mit drei Toren in Führung gingen, erzielte De Carvalho in der 75. Minute den Ehrentreffer.

Bereits nach 12 Minuten lagen die Junghoppers mit 0:2 zurück. Ein individueller Fehler und ein stehender Ball waren die Ursache für diesen Rückstand. Im Anschluss konnten die Hoppers das Spieltempo erhöhen und einige gefährliche Angriffsaktionen in der gegnerischen Box kreieren. Trotzdem ging es mit einem 0:2-Rückstand in die Pause.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich zwischen den beiden Mannschaften ein offenes Spiel mit vielen schnellen Umschaltmomenten. Servette konnte dabei das vorentscheidende 3:0 erzielen. Den Junghoppers gelang lediglich noch ein Tor zum 3:1 Schlussresultat.

NÄCHSTES SPIEL:

 

Samstag, 09.03.2019MeisterschaftGC U16-Team Vaud Lausanne16:00, GC/Campus, Niederhasli

 

Mitglied werden!