MenuSuche
10.12.2018

U16 GEWINNT DAS DERBY

Die U16 vom Grasshopper Club Zürich schlägt den FC Zürich mit 2:1. Die Junghoppers gingen durch Mutabdzic (29.) und de Carvalho (66.) in Führung, ehe dem FCZ fünf Minuten vor Schluss noch der Anschlusstreffer gelang.

Von Beginn weg entwickelte sich ein intensives Zürcher Derby. In der ersten Halbzeit waren es die Hoppers, welche das Spiel bestimmten und verdient durch Mutabdzic mit 1:0 in Führung gingen. Bis zur Pause konnte sich GC noch einige Torchancen erspielen, es blieb jedoch beim 1:0.

In der zweiten Halbzeit kam der FCZ besser ins Spiel. Die Hoppers waren jedoch bei schnellen Kontersituationen stets gefährlich. In der der 66. Spielminute konnte eine solche Aktion - nach schnellem Umschaltspiel - durch De Carvalho zum 2:0 abgeschlossen werden. Da dem FCZ in der 85. Minute noch der Anschlusstreffer gelang, wurde es in den Schlussminuten nochmals spannend. Es blieb jedoch beim verdienten Sieg für die U16 vom Grasshopper Club Zürich.

 

Mitglied werden!