MenuSuche
03.12.2018

U16 GEWINNT GEGEN DAS TEAM TICINO

Die U16 vom Grasshopper Club Zürich gewinnt die Auswärtspartie gegen das Team Ticino. Berglas (39.) brachte die Junghoppers in Führung, ehe De Carvalho (88.) kurz vor Schluss das Spiel entscheiden konnte.

Für die Zürcher wurde es das erwartet schwere Spiel gegen das Team Ticino. Die Tessiner bekundeten zu Beginn grosse Probleme mit dem flexiblen Positionsspiel der Hoppers. In der 39. Minute konnten die Hoppers durch eine schnelle vertikale Offensivaktion mit 1:0 (Berglas) in Führung gehen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Tessiner viel Druck aufbauen, ohne jedoch Torgefahr zu entwickeln. Je länger die Partie dauerte, desto mehr Konteraktionen ergaben sich für die Zürcher. In der 88. Minute konnte ein solcher Konter perfekt zum 0:2 (De Carvalho) abgeschlossen werden. Ein verdienter Sieg für die jungen Hoppers.

Samstag, 8.12.2018MeisterschaftGC U16-FC Zürich12:30, GC/Campus, Niederhasli

 

Mitglied werden!