MenuSuche
20.11.2018

SIEG FÜR DIE U16

Die U16 vom Grasshopper Club Zürich gewinnt das Meisterschaftsspiel gegen das Team Aargau. Bis zur 88. Minute lagen die Junghoppers im Rückstand, ehe Barletta (88.) und Fernandes (91.) die Partie drehten.

Bereits in der sechsten Spielminute konnte das Team Aargau per Freistoss, mit 0:1 in Führung gehen. Die Hoppers hatten im Anschluss mehrheitlich den Ball, konnten jedoch zu keinem Zeitpunkt Torgefahr entwickeln.

Es brauchte in der zweiten Halbzeit ein gehaltener Penalty durch Vaterlaus und ein Freistoss in der 88. Minute, um die Partie noch zu wenden. Nach dem 1:1-Ausgleich durch Barletta wollten die Junghoppers nun den Sieg und setzten alles auf Offensive. Tatsächlich gelang Fernandes in der Nachspielzeit noch der entscheidende Treffer zum 2:1. Ein glücklicher Sieg der Grasshoppers.

NÄCHSTES SPIEL:

Samstag, 24.11.2018MeisterschaftFC Luzern-GC U1616:00, Sportanlagen Allmend, Luzern

 

Mitglied werden!