MenuSuche
05.11.2018

U18 GEWINNT KLAR

Die U18 des Grasshopper Club Zürich gewinnt  auswärts gegen den FC Thun Berner Oberland mit 3:0. Freitas (38.), Kastrati (63.) und Vogt (91.) erzielten die GC-Tore.

Das GC U18 Team spielte an diesem Wochenende auswärts in Thun. Wegen einer Gelb-Rot Sperre vom letzten Spiel mussten die jungen Hoppers einmal mehr die Abwehr umstellen. In der ersten halben Stunde des Spiels haben sich beide Mannschaften im Mittelfeld neutralisiert.  Nach 30 Minuten Spielzeit kam GC, durch sauberen Spielaufbau, besser ins Spiel. In der 38. Minute verwertete Borges einen direkten Freistoss. Den Pausentee konnten die Hoppers mit einer knappen Führung geniessen.

In der zweiten Halbzeit dominierten die Grasshoppers. Dem Druck konnten die Thuner nur bis zu der 63. Minute Stand halten, ehe Hadorn nach einer Eckball - Variante zum 0:2 einnickte. Nach einem Konter verwertete Vogt zum Schluss das dritte Tor.

NÄCHSTES SPIEL:

Samstag, 10.11.2018TestspielGC U18Team Winterthur/Schaffhausen14:00, GC/Campus, Niederhasli
Mitglied werden!