MenuSuche

Hopper Hilfe

Fussball übt weltweit über alle Völker hinweg eine grosse Leidenschaft und Faszination aus und ermöglicht und fördert in einer direkten und unkomplizierten Form die gesellschaftliche Integration. Auch der Grasshopper Club Zürich ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und engagiert sich in verschiedenen Bereichen.

Im Frühjahr 2020 rief GC die «Hopper Hilfe» ins Leben. Unter dem Motto «Hoppers helfen Hoppers» will GC etwas zurückgegeben.

Die «Hopper Hilfe» wurde beim Ausbruch des Coronavirus gegründet. Während den Anfangsmonaten der Pandemie konnten Hoppers anderen Hoppers mit Geldspenden helfen. Betroffen Familien und Einzelpersonen wurden so in schwierigen Zeiten finanziell Unterstützt.

Die Resonanz bei den GC-Fans, Sponsoren, Partnern, Gönnern, Mitarbeitern, Spielern und Staff war sehr gross und so konnte die «Hopper Hilfe» viele betroffene Familien unterstützen. Auch weiterhin will GC Familien und besonders Kindern helfen. Dabei wird weiterhin Geld gesammelt, womit beispielsweise GC Kids Camps für bedürftige Familien finanziert werden, damit jedes Kind die Chance hat, ein GC Kids Camp zu besuchen.

Wer mitmachen will und bedürftige Kinder unterstützen möchte, kann ab sofort auf die untenstehende Kontonummer einen Beitrag überweisen:

IBAN: CH36 0483 5044 9802 3100 8
Name: Grasshopper Fussball AG, HopperHilfe
Bank: Credit Suisse, 8070 Zürich

Der Grasshopper Club Zürich bedankt sich bei allen Spender und Spenderinnen und freut sich, so allen Kindern im Grossraum Zürich GC Kids Camps zu ermöglichen.  

Matchbesuch 21/22