MenuSuche

Testspiele
Mi 31.01.18, 15:00 Uhr | GC/Campus

2 : 1
(2:1)

Radio: Othmar, Flo / Ticker: Kim

90. Min
Das nächste Spiel ist wieder ein Ernstkampf. Am Sonntag geht es in der Super League auswärts gegen den FC Sion ran. Macht doch alle die Reise mit und unterstützt unsere Jungs im Tourbillon! HOPP GC!
90. Min
Spielende
GC gewinnt das Spiel mit 2:1. Durch eine sehr gute Leistung in der ersten Halbzeit ist das Resultat sicher nicht unverdient. In der zweiten Halbzeit hatten beide Mannschaften durch die vielen Wechsel grössere Mühe, ihr Spiel aufzuziehen.
85. Min
Weitschussversuch von Sukacev! Der Ball fliegt aber knapp auf der linken Seite an der Torumrandung vorbei.
84. Min
Der Ball läuft auf beiden Seiten weniger gut als in der ersten Halbzeit. Es gibt immer mehr Fehlpässe.
81. Min
Gefährliche Freistossposition für den FC Schaffhausen nach einem Foul von Zesiger. Gül probiert es aus ca. 30 Metern direkt... Jedoch ungefährlich. Da haben die Vögel am Himmel mehr Angst gehabt als Vasic im GC-Tor.
77. Min
GC mit einer weiteren Halbchance. Die Flanke von Arigoni findet den Kopf von Djuricin. Der Österreicher wird jedoch gut von Qollaku gestört und der Ball flattert über das Tor.
75. Min
Kleine Notiz am Rande: Mit Serge Müller steht bei GC ein 17 jähriger Spieler auf dem Platz.
70. Min
Die Hoppers stellen schnell von Verteidigung auf Angriff um. Doumbia spielt den Ball schön auf Pusic. Desses Abschluss wird aber abgeschärft und ist dadurch keine Gefahr für Schaffhausen.
67. Min
Spielerwechsel
Jetzt ist es soweit: Durch die nächsten Wechsel steht bei GC kein Spieler mehr auf dem Feld, welcher das Spiel begonnen hat.
65. Min
Nedim Bajrami führt die junge GC-Mannschaft jetzt an. Die Hoppers probieren sich vors Tor der Schaffhauser durchzuspielen, aber die gelbe Mauer steht zu dicht.
62. Min
Del Toro lässt den jungen Rhyner ganz alt aussehen an der Strafraumgrenze. Sein Abschluss segelt aber knapp am Gehäuse vorbei. Glück für GC!
60. Min
Das Spiel ist sehr ausgeglichen. Durch die vielen Wechsel müssen sich beide Teams erstmals finden...
56. Min
Spielerwechsel
Auch bei GC gab es jetzt mehrere Wechsel. Seit der 46. Minute sind Vasic und Djuricin im Spiel. Jetzt wurde fast der Rest des Teams ausgewechselt.
46. Min
An-/Abpfiff
Es geht weiter. HOPP GC! Beim Gast gibt es mehrere Wechsel.
45. Min
An-/Abpfiff
Es ist Pause! GC führt nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 2:1. So kanns weitergehen!
45. Min
Zweiter Torschuss für den FC Schaffhausen. Lindner blockt den Volley-Schuss von Mikari problemlos ab.
42. Min
Tor
Herrliches Tor von GC! Bajrami spielt den Ball zu Kapic in die Mitte. Dieser liess die Hintermannschaft vom FC Schaffhausen mit zwei schönen Finten stehen. Zum krönenden Abschluss findet sein Schlentzer den Weg ins Tor.
41. Min
Abschlussversuch von Bajrami. Der Junghopper verfehlt das Tor mit seinem Weitschuss aber klar.
40. Min
Die Hoppers überlassen den Schaffhausern wieder vermehrt den Ball, stehen aber trotzdem sehr hoch. Die Gelben kommen kaum über die Mittellinie.
31. Min
Super Angriff von GC. Der Pass von Jeffren kommt in die Mitte. Dort lassen zwei Hoppers den Ball durch. Schliesslich ist es Basic, welcher zum Abschluss kommt. Leider konnte der Torwart die Chance entschärfen.
27. Min
Tor
WAS FÜR EIN HAMMER! Nach einem Eckball zieht Taipi aus der zweiten, wenn nicht sogar aus der dritten Reihe, ab. Die Kugel landet genau in der oberen linken Ecke. 1:1!
24. Min
Weitere gute Passkombinationen vom Stadtzürcher Traditionsverein. Die Leistung stimmt bereits, das Resultat noch nicht.
20. Min
Sehr schöner Angriff von GC. Die Hoppers spielen den Ball Powerplay-mässig um den Strafraum der Schaffhauser. Am Ende der guten Aktion kommt Bajrami zum Abschluss. Mevlja blockt den Ball und es gibt Eckball.
15. Min
Tor
Elfmeter für Schaffhausen nach einem Handspiel von Lavanchy. Er konnte die Hand nach einer Hereingabe von Menezes nicht mehr wegziehen... Cicek verwandelt schliesslich zum 0:1.
12. Min
Blauweiss spielt einiges druckvoller als am letzten Wochenende gegen Wil. Es wird um jeden Ball gekämpft und GC hat mehr vom Spiel.
8. Min
Erste grosse Chance für GC! Die Hoppers spielen sich schön auf der linken Seite durch. In der Mitte legt Basic den Ball mit der Hacke zu Bajrami ab... Dieser scheitert jedoch knapp an Grasseler! Schade. Super Aktion der Stadtzürcher!
3. Min
Die Hoppers machen in den ersten Minuten mehr für die Partie. GC kam bereits zweimal nahe vors Tor der Schaffhausen.
1. Min
An-/Abpfiff
GC wird heute von Marko Basic auf den Platz geführt. Das Spiel beginnt! HOPP GC!
Die Aufstellung von GC ist äusserst spannend. Es stellt sich eine Frage: Wer spielt im Sturm?
Leihspieler Qollaku hat es heute in die Stammformation vom FC Schaffhausen geschafft. Charles Pickel startet von der Bank. Die beiden Junghopper spielen bis im Sommer bei den Munotstädter.
Am nächsten Sonntag gilt es für unsere Hoppers dann endlich wieder ernst - Raiffeisen Super League! Das Spiel findet um 16.00 Uhr auswärts gegen den FC Sion statt. Der perfekte Sonntagsausflug, oder?
GC empfängt heute im GC/Campus den FC Schaffhausen. Es ist das sechste und letzte Testspiel der Vorbereitungsphase für die Rückrunde der Saison 2017/2018. Während man im Trainingslager in Belek einen Sieg und drei Unentschieden verbuchen konnte, musste man am letzten Wochenende gegen den FC Will eine 1:0-Niederlage hinnehmen. Heute wird von der Mannschaft eine klare Leistungssteigerung erwartet. HOPP GC!
Mitglied werden!