MenuSuche

Raiffeisen Super League 2016/2017
So 02.04.17, 16:00 Uhr | Pontaise, Lausanne

0 : 0
(0:0)
Für Sie am Radio: Kim, Laurent / Ticker: Alexis
93. Min
Spielende
Das Spiel ist aus. Die Grasshoppers konnten nicht an die Leistung gegen den FCB anschliessen, oder darauf aufbauen. Zu viele Fehler, zu wenige Ideen, aber immerhin eine einigermassen Sattelfeste Defensive führten zu einem gerechten 0:0 gegen den Abstiegskonkurrenten. Nächste Woche ist der FC St. Gallen zu Gast. Spätestens dann muss der erste Sieg in der Rückrunde her.

Wir bedanken uns fürs Mithören und Mitlesen und wünschen Ihnen einen schönen Sonntagabend. Hopp GC!
93. Min
Gelbe Karte
Diniz foult Vilotic im Strafraum und kriegt dafür die gelbe Karte.
92. Min
Der eingewechselte Brahimi scheitert mit einem Hechtkopfball nach Flanke von Munsy! Das wärs gewesen!
90. Min
Spielerwechsel
Brahimi wird für Andersen eingewechselt.
90. Min
3 Minuten werden nachgespielt.
86. Min
Gelbe Karte
Munsy schlägt den Ball weg, nachdem der Schiedsrichter gepfiffen hatte. Er sieht dafür die gelbe Karte.
86. Min
Spielerwechsel
Pnishi kommt für Pickel ins Spiel. Gutes Spiel des Neuzugangs.
85. Min
Custodio spielt einen tollen Pass in den Strafraum auf Torres. Dem Paraguayer rutscht der Ball über den Fuss, deshalb kann ihn Mall schnappen.
83. Min
Spielerwechsel
Margairaz kommt auch noch zu seinem Einsatz. Pak geht dafür auf die Bank.
80. Min
GC lässt sich stark nach hinten fallen, scheint jetzt mehr die 0 halten zu wollen. Ein Tor wäre aber so wichtig...
77. Min
Spielerwechsel
Torres wird eingewechselt. Für ihn verlässt Campo das Spiel.
75. Min
Eine Viertelstunde bleibt noch im Spiel. 3 Punkte zu holen wäre heute immens wichtig. Gelingt noch das nötige Tor?
70. Min
Ben Khalifa schiesst von der Strafraumecke an den entfernten Pfosten! Glück für GC. Der Ex-Hopper ist heute der Aktivposten bei den Lausannern.
68. Min
Spielerwechsel
Custodio kommt für Maccoppi ins Spiel und übernimmt auch dessen Captainbinde.
67. Min
Gelbe Karte
Andersen foult Campo und erhält zurecht die gelbe Karte.
66. Min
Spielerwechsel
Bajrami kommt für Hunziker ins Spiel.
65. Min
Gelbe Karte
Manière wird für ein Foul an Caio verwarnt.
64. Min
Der Lausanner Captain Maccoppi erobert im Mittelfeld den Ball, zieht zur Strafraumgrenze und schiesst in die rechte, untere Torecke, wo aber Mall bereits zur Stelle ist und die Chance entschärft!
60. Min
Das Spiel ist etwas abgeflacht. Antonov überzeugt immerhin mit einem feinen Tricklein, mit dem er fast an Lotomba vorbei in den Strafraum ziehen kann. Der Serbe legt den Ball rückwärts, um ihn dann rechts am Verteidiger vorbeizuspielen, währen er ihn von der anderen Seite umrundet.
55. Min
Munsy wird rechts steil angespielt, holt einen weiteren Eckball für GC. Der Ball wird von Ben Khalifa ungenügen geklärt, springt Bergström vor die Füsse und der Schwede schiesst mit links knapp am Tor vorbei!
50. Min
Lausanne kriegt einen Eckball, der fast direkt verwertet wird! Mall erhechtet sich aber den Ball, ein zweiter Corner folgt, die Aktion wird aber nach einem Stürmerfoul abgebrochen.
47. Min
Sigurjónsson läuft der Strafraumlinie entlang und schiesst dann, leider zu zentral... aber es ist eine erste, gute Chance! Es folgt dann ein Eckball. Caio kommt am zweiten Pfosten per Kopf zur Chance, verpasst aber das Tor.
46. Min
An-/Abpfiff
Die Lausanner sind wieder auf dem Platz, die Hoppers folgen sogleich. Nun muss aber richtig Feuer im Spiel sein. Weiter gehts, Hopp GC!
45. Min
An-/Abpfiff
Die erste Hälfte ist bereits zu Ende. GC hat ungeheuer Glück, dass Lausanne aus etlichen Chancen nichts zählbares machen konnte. Andererseits wurden die Hoppers dann auch benachteiligt, weil der einzige Torschuss eigentlich auch die Führung sein sollte, jedoch wegen Abseits aberkannt wurde.

Carlos Bernegger hat nun 15 Minuten Zeit, um seine Mannen auf eine zweite Halbzeit zu motivieren, in der die bisherige Leistung für einen Punktgewinn nicht reichen wird.
42. Min
Gelbe Karte
Wieder wird ein Tor aberkannt, weil Ben Khalifa statt mit dem Fuss mit der Hand den Ball ins Tor befördert! Gut gesehen von Schiedsrichter Fedayi San.
39. Min
Im GC-Strafraum brennts dann wieder nach einem Eckball: Ben Khalifa kann beinahe per Fallrückzieher die Führung erzielen. Die Hoppers kriegen anschliessend ihren ersten Eckball, können damit aber keine Gefahr kreiren.
39. Min
Gelbe Karte
Brahimi, der beim Aufwärmen wohl reklamiert hat, wird verwarnt.
37. Min
Da wäre der erste Treffer und das erste Tor von Bergström! Er köpft nach einer Freistossflanke ein, der Assistent sieht aber ein Abseits, welches von Hunziker ausging und nicht vom Schweden! Pech für GC, aber vielleicht ist das jetzt der Weckruf...
33. Min
Über eine halbe Stunde gespielt, und wir warten weiterhin auf einen Torschuss vom Rekordmeister.
30. Min
Sigurjónsson mäht rechts Diniz um. Lausanne darf wieder einen Freistoss treten, und Sie könnten eigentlich schon raten, wessen Kopf der Ball findet: Manière köpft glücklicherweise daneben.
24. Min
Ben Khalifa kommt im Strafraum an den Ball, verzieht aber seinen Volley komplett. Diesmal muss Mall nicht eingreifen.
21. Min
Es reihen sich Fehler an Fehler beim orangen Rekordmeister. Bis jetzt ist es ein gewaltiger Rückschritt zum stolzen Auftritt im Joggeli vor 2 Wochen.
19. Min
Wieder ein Eckball für Lausanne. Manière ist wieder dran, doch Mall ist zur Stelle. Die Hoppers beginnen gleich den Gegenangriff, werden jedoch früh gestoppt.
16. Min
Ben Khalifa verliert den Ball vor dem eigenen Strafraum. Hunziker ist sofort zur Stelle und schiesst aus der Drehung. Der Schuss geht zwar einige Distanz am Tor vorbei, und ist trotzdem der erste Torversuch in diesem Spiel, nach unzähligen Chancen des Gegners!
15. Min
Nun kommt auch Ben Khalifa durch Lavanchy im Strafraum zu Fall - Der Schiedsrichter entscheidet glücklicherweise zugunsten der Zürcher.
13. Min
Lausanne-Sport kommt immer wieder über die Flügel zu guten Angriffsläufen. Die Hoppers stellen sich auch nicht allzu energetisch in die Zweikämpfe. Da muss viel verbessert werden!
9. Min
Nochmal zwei Gelegenheiten für die Wadtländer. Was ist denn hier los? Ben Khalifa zwingt zuerst Mall nach einer Freistossflanke per Kopf zur Parade, dann muss Mall nach einem Eckball und Kopfball von Pak wieder eingreifen!
2. Min
Lausanne darf einen ersten Eckball treten, nachdem Antonov eine Flanke abwehrt. Manière wird von Pickel ungenügend gedeckt und köpft links am Tor vorbei!
1. Min
An-/Abpfiff
Auf jetzt! Hopp GC!
Bald gehts los hier. Heute muss ohne wenn und aber ein Sieg her!
Herzlich Willkommen zum heutigen Spiel, liebe Hoppers! Mit dem heutigen Gegner Lausanne ist der neunt- beim acht-placierten zu Gast. Glück für beide: Der FC Vaduz verliert in der 94. Minute gegen YB und behält deshalb auch nach dieser Runde die rote Laterne.

2 Wochen Natipause hatte nun Carlos Bernegger, um seinem Team neue Eindrücke zu vermitteln. Gegen den FC Schaffhausen überzeugte eine Mischung aus der ersten Mannschaft und der U21. Jetzt wird es spannend zu sehen, wie sich die Mannschaft im Abstiegskampf beweist.

Dem Rekordmeister nicht zur Verfügung stehen neben den verletzten Basic, Zesiger, Sherko auch die gesperrten Dabbur und Olsen. Nun müssen die ihre Teamgefährten einspringen. Vilotic trägt für Dabbur die Captainbinde.
Mitglied werden!