MenuSuche
08.01.2018

START IN DIE RÜCKRUNDENVORBEREITUNG

Heute Montag, dem 8. Januar 2018, stand für den Grasshopper Club Zürich die erste Trainingseinheit im neuen Jahr an. Nach dem halbstündigen Einwärmen im Gym ging es auf den Rasen.

Die Wetterbedingungen waren für einen 8. Januar äusserst angenehm: Die Temperatur befand sich bei einigen Grad Celsius über Null und teils drückte sogar die Sonne durch die Wolken. Auf dem Spielfeld wurde die Mannschaft zu Beginn in drei Gruppen aufgeteilt. Je nach Posten und zuständigem Spezialtrainer mussten die Gruppen unterschiedliche Übungen durchführen - von Koordination, über Muskelaufbau bis zum Passspiel wurde alles trainiert. Im weiteren Verlauf des Trainings rückte der Ball immer mehr in den Fokus. Zwei Teams spielten jeweils auf vier kleine Tore gegeneinander. Die dritte Gruppe widmete sich in der Zwischenzeit verschiedenen Sprintübungen und einem abschliessenden Rondo - immer wieder wurde rotiert. Nach anderthalb Stunden waren alle Gruppen bei den verschiedenen Posten durch und Cheftrainer Murat Yakin beendete die erste Trainingseinheit pünktlich um 12.00 Uhr.

Die erste Mannschaft trainiert diese Woche täglich bis am Freitag auf dem GC/Campus, wobei die einzige öffentliche Einheit am Donnerstag, 11. Januar 2018 stattfinden wird. Am Freitag, 12. Januar 2018 wird zudem auf dem GC/Campus um 14.00 Uhr das Testspiel gegen den VfB Stuttgart II ausgetragen. Danach geht es am Samstag ins Trainingslager nach Belek, wo sich der Grasshopper Club vom 13. Januar 2018 bis am 24. Januar 2018 intensiv auf die zweite Hälfte der Saison vorbereiten wird. 

 

Hier gehts zur Bildstrecke

Mitglied werden!