MenuSuche
08.02.2018

NOAH LOOSLI WECHSELT ZU LAUSANNE

Noah Loosli wechselt per sofort zum FC Lausanne-Sport. Der Innenverteidiger durchlief sämtliche Nachwuchsstufen des Grasshopper Club Zürich. 

Noah Loosli war zuletzt auf Leihbasis beim FC Schaffhausen, dem Partnerverein von GC, im Einsatz. In der Munotstadt absolvierte der 21-Jährige insgesamt 14 Einsätze, 12 in der Meisterschaft und deren zwei im Schweizer Cup. Der Innenverteidiger durchlief sämtliche Nachwuchsstufen beim Grasshopper Club Zürich.

GC-Sportchef Mathias Walther zum Wechsel von Loosli: «Wir sind stolz auf Noahs Entwicklung. Mit Cédric Zesiger und Jean-Pierre Rhyner konnten wir bereits zwei junge Innenverteidiger bei unserem Fanionteam integrieren. Mit Noahs Wechsel zu Lausanne hoffen wir, dass auch er in der obersten Schweizer Spielklasse zu seinen Einsätzen kommen wird. Wir wünschen ihm nur das Beste.»

Der Grasshopper Club Zürich bedankt sich bei Noah Loosli für das Engagement und wünscht ihm sowohl sportlich als auch persönlich alles Gute.

Mitglied werden!