MenuSuche
15.07.2017

CAIO WECHSELT ZU MACCABI HAIFA

Caio hat seinen bis Ende Juni 2018 auslaufenden Vertrag bei GC vorzeitig aufgelöst und wechselt per sofort zum israelischen Erstligisten Maccabi Haifa.

Der 31-jährige Brasilianer war von 2008 bis 2012 bei Eintracht Frankfurt engagiert und wechselte im Juli 2013 vom brasilianischen Zweitligisten Atlético Goianiense nach Zürich. Für GC absolvierte Caio César Alves dos Santos 131 Pflichtspiele und erzielte 51 Tore sowie 22 Vorlagen.

"Caio hat den Willen geäussert, gegen Ende seiner Karriere nochmals eine neue Herausforderung anzunehmen. Wir bedauern seinen Entscheid, kamen diesem Wunsch jedoch nach. Caio war in den letzten Jahren für GC von enormer Bedeutung.”, so Sportchef Mathias Walther.

Der Grasshopper Club Zürich bedankt sich bei Caio und wünscht ihm für die private und berufliche Zukunft alles Gute. 

Mitglied werden!