MenuSuche
30.10.2017

U21 BEZWINGT ZUG 94 MIT 5:1

Die U21-Nachwuchsmannschaft gewinnt in Zug mit 1:5 (0:2). Die Junghoppers holen somit den zweiten Sieg in Serie und behaupten den fünften Tabellenplatz für sich. Die Tore für GC erzielten Vitija (32.), Kamberi (39.), Mallo (76.), Samardzic (90.) und Fasko (93.).

MATCHTELEGRAMM

Zug 94 1:5 (0:2) Grasshopper Club Zürich II

Tore: 32. Vitija (0:1), 39. Kamberi (0:2), 50. Festic (1:2), 76. Mallo (1:3), 90. Samardzic (1:4), 93. Fasko (1:5)

Zug 94: Bruhnsen; Weiss, Latifi, Wüest, Riedweg; Martino, Mehidic, Palatucci (85. Pozder), Burkard, Peter; Festic

GC U21: Ngongo; Pickel, Müller, Mijatovic; Mallo, Yesilcayir, Ramadani (27. Morandi), Fasko, Arigoni, Vitija (88. Cagras); Kamberi (85. Samardzic)

Verwarnungen: 30. Mallo, 46. Yesilcayir, 

Die weiteren Nachwuchsresultate im Überblick:

RESULTATE

Samstag, 28.10.2017MeisterschaftZug 941:5GC U21
Samstag, 28.10.2017MeisterschaftTeam Aargau1:1GC U18
Samstag, 28.10.2017MeisterschaftTeam Aargau0:1GC U16
Samstag, 28.10.2017MeisterschaftFC Aarau1:1GC U15
Sonntag, 29.10.2017MeisterschaftGC U171:2FC Basel

NÄCHSTE SPIELE

Samstag, 04.11.2017MeisterschaftGC U18-Team Ticino14:00, GC/Campus
Samstag, 04.11.2017MeisterschaftTeam YB/AFF-FFV-GC U1712:00, Stade de Suisse, Bern
Samstag, 04.11.2017MeisterschaftGC U16-Team Ticino14:00, GC/Campus
Samstag, 04.11.2017MeisterschaftGC U15-Team Ticino14:00, GC/Campus
Sonntag, 05.11.2017MeisterschaftGC U21-SC Buochs16:00, GC/Campus
Mitglied werden!