MenuSuche
23.10.2017

U21 MIT KANTERSIEG GEGEN BASSECOURT

Die U21-Junghoppers rehabilitieren sich für die letzten Niederlagen und bezwingen den FC Bassecourt gleich mit 6:1. Die Tore für die Zürcher erzielten Qerfozi (5./9.), Munsy (15.), Fasko (35./85.) und Fatic (75.). Mit den drei Punkten eroberten die Hoppers den sechsten Rang auf der Tabelle.

MATCHTELEGRAMM

Grasshopper Club Zürich II 6:1 (4:1) FC Bassecourt

Tore: 5. Qerfozi (1:0), 8. Menanga (1:1), 9. Qerfozi (2:1), 15. Munsy (3:1), 37. Fasko (4:1), 74. Fatic (5:1), 85. Fasko (6:1)

GC U21: Ngongo; Müller, Fatic, Mijatovic (70. Morandi); Arigoni (84. Sukacev), Ramadani, Fasko, Vitija, Mallo; Munsy, Qerfozi (13. Samardzic)

Bassecourt: Lissaau; Monnerat, Ochs, Ducommun-dit-Boudry, Tela, Erard, Amaouche, Ducommun-dit-Boudry, Jerent (50. Oezsarik), Essomba (85. Wicht); Soltani 

Verwarnungen: 7. Mijatovic, 45. Ramadani, 52. Fatic

Rote Karten: 36. Monnerat

Die weiteren Nachwuchsresultate im Überblick:

RESULTATE

Samstag, 21.10.2017MeisterschaftTeam Liechtenst.3:1GC U17
Samstag, 21.10.2017MeisterschaftFCZ2:2GC U16
Samstag, 21.10.2017MeisterschaftFCZ6:1GC U15
Sonntag, 22.10.2017MeisterschaftGC U216:1FC Bassecourt

NÄCHSTE SPIELE

Samstag, 28.10.2017MeisterschaftZug 94-GC U2116:00, Herti Allmend, Zug
Samstag, 28.10.2017MeisterschaftTeam Aargau-GC U1814:00, Schachen, Aarau
Samstag, 28.10.2017MeisterschaftTeam Aargau-GC U1612:00, Schachen, Aarau
Samstag, 28.10.2017MeisterschaftFC Aarau-GC U1512:00, Schachen, Aarau
Sonntag, 29.10.2017MeisterschaftGC U17-FC Basel13:30, Grünfeld, Jona
Mitglied werden!