MenuSuche
28.11.2017

U16 GEWINNT MIT 1:0

Die U16 von GC gewinnt bei winterlichen Temperaturen gegen da Team Vaud Lausanne mit 1:0. Den Treffer für die Junghoppers erzielte Brnic bereits in der 11. Minute.

GC war von Beginn weg spielbestimmend. Schon nach wenigen Minuten hatten die Junghoppers die Chance in Führung zu gehen. Der gegnerische Torhüter reagierte jedoch blitzschnell und verhinderte das frühe Tor. Bereits in der 11. Minute war es trotzdem soweit: Brnic verwertete eine Flanke von Kalem zum 1:0. Dem Gastgeber boten sich bis zur Pause weitere Chancen, die man aber nicht verwerten konnte, so ging es mit dem knappen Vorsprung in die Kabinen zum Pausentee.

Nach der Pause versuchte GC, den Druck zu erhöhen. Das Team Vaud Lausanne konnte seinerseits nur bei Standards gefährlich werden. Diese konnten mit viel Willen und Konzentration entschärft werden. Bis zum Schluss war die Partie offen. Da es jedoch keine weiteren Treffer mehr gab, gewann GC die Partie gegen Team Vaud Lausanne mit 1:0. 

Nächstes Spiel

Samstag, 02.12.2017MeisterschaftGC U16-FC Zürich13:30, GC/Campus

 

Mitglied werden!