MenuSuche
29.05.2017

NIEDERLAGE GEGEN YB BEDEUTET RANG 4

GC U15 verliert die Direktbegegnung gegen den Tabellennachbar YB auswärts mit 3:5. Die Hoppers schliessen die Saison somit auf dem vierten Rang ab.

Die ersten 45 Minuten waren leider nicht so wie es sich GC vorgenommen hatte. Die Hoppers gewannen zu wenig Zweikämpfe im Mittelfeld und kamen so nicht optimal ins Spiel. Beide Gegentore (0:1 und 1:2) waren Eigenfehler. Das Tor für Blauweiss, zum 1:1-Ausgleich, war hingegen sehr gut herausgespielt. In den zweiten 45 Minuten erwischte GC wiederum keinen guten Start, YB erhielt einen Elfmeter zugesprochen, den Makripodis jedoch parierte. Danach war das Momentum auf der Seite der Zürcher, innert drei Minuten wendeten die Hoppers das Spiel zum 3:2. Nach einem Eckball, in der 65. Minute, erhielten die Berner wiederum einen Elfmeter den die Gastgeber zum 3:3-Ausgleich nutzten. Leider kam es noch schlimmer, aufgrund zweier Kontertoren gaben die Junghoppers das Spiel noch aus der Hand und verloren am Ende mit 3:5.

Mitglied werden!